OPA, WIESO MACHST DU DIE WELT KAPUTT?

17. September 2018 at 23:52

OPA, WIESO MACHST DU DIE WELT KAPUTT?
Es geht um Kohle – Braunkohle. Und es geht natürlich um die Kohle, die ein Energieriese wie RWE mit dem Energiehandel verdienen kann. Je mehr, je besser. Das Geschäft läuft nicht mehr so gut wie zu Wachstumszeiten. Damals lautete das alleinseligmachende Credo: WACHSTUM. Und lästige Vokabeln wie Nachhaltigkeit, Erneuerbare, Freie Energie wurden unter den Beifallsbekundungen einer breiten Aktionärsmehrheit auf den Scheiterhaufen der Gewinnmaximierung verbrannt oder an den modernen Medienpranger gestellt. Heute haben wir eine fukushimageschockte Kanzlerine, eine klimakatastrophen-oder-klimalügen-gespaltene Öffentlichkeit und einen Klick zum Wechseln des Stromanbieters. RWE hat ein Problem. Wenn der Konzern weiterhin Braunkohle zum Selbstkostenpreis beziehen will – und das will er angesichts der Rendite unbedingt – dann brauchen RWE-Schmitz & Profitgeierkonsorten die größten Energiereserven des Landes: Braunkohle. Die bauen sie ohne Rücksicht auf Verluste und Kollateralschäden ab, ohne die Allgemeinheit oder die Geschädigten auch nur ansatzweise für den in mehreren Generationen entstandenen und für unzählige Generationen bestehenden Schaden zu entschädigen. Dörfer und Dorfgemeinschaften werden vernichtet, Existenzen werden zwangsenteignet, Umweltschützer werden kriminalisiert. Raubbau wird mit dem Mäntelchen ‚Arbeitsplätze‘ notdürftig kaschiert. Und die dämlichen Politiker und die noch dämlicheren Aktionäre glauben, dass sie ihre Millionen virtueller Kohle frohgemut irgendwo in Paraguay, Bora-Bora oder Dubai verprassen können und merken in ihrer Beschränktheit nicht, dass die Schaufelräder der gierigen Riesenbagger auch ihnen die Wälder, die Dörfer, das Grundwasser und den Boden unter den Füßen wegreißen. Noch ehe die letzten Gigawatt-Kraftwerke die letzte Kilowattstunde zu unseren Lasten und auf Kosten der Allgemeinheit produzieren, werden wir unseren Lebensraum für unsere friedliche Koexistenz zerstört haben. Und auch die Enkelkinder des RWE-Schmitz werden fragen: „Opa, wieso machst du die Welt kaputt…“

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/energie/hambacher-forst-rwe-kaempft-um-die-kohle-und-nimmt-dafuer-ein-imagedesaster-in-kauf/23063188.html?ticket=ST-10985888-rzSJdr4oJ4fd3sBqg0LY-ap2