BERNDS BLOG

Die Magie der Sprache wohnt uns genauso inne wie der Schöpferreichtum. Mit Talent hat das wenig zu tun. Mit Hingabe, Neugier und Leidenschaft dagegen ganz viel. Sprache ist genauso wie das geschriebene Wort Bewusstsein schaffend.
Dieser Blog dient der Erforschung menschlicher Kreativität und will die Ursprünge und Auswüchse dieser Kreativität kritisch begleiten. Aber nicht nur die Blüte, ihre Färbung, ihr Duft, ihre Bedeutung, ihre Wirkung und wie sie entsteht ist von Belang, auch die Frage nach dem „WIESOweshalbWARUM?“ bekommt Antworten.
Indem Sie tun, WAS KEINER WAGT, begleiten Sie mich auf dem abenteuerlichen Weg durch das Universum menschlicher Ideen.
Das besondere Augenmerk gilt dabei immer den Spuren unserer Sinne, unserer Erfahrungen und natürlich unserer Gefühle. Und so habe ich auch meine begleitenden Sachbücher ausgerichtet:
1) Sinne
2) Erfahrungen
3) Gefühle
Wenn Sie mich in diesem Blog begleiten, dann werden Sie die Wandlung vom Kreativen Schreiben über das Biographische Schreiben bis hin zum Therapeutischen Schreiben mitvollziehen. Sie werden Ihre Sinne aktivieren, Ihren Schreibfluss in Gang setzen und als Autobiograph persönliche Erfahrungen zum Humus Ihrer eigenen Kreativität machen.
Und wenn am Ende des Wegs ein neuer beginnt, dann könnte es der Weg des Therapeutischen Schreibens mit dem Zweck der Selbstheilung sein.
Machen Sie mit, ich freue mich auf Ihre Begleitung!

Hang loose in Meck-Pomm[fblike style=“standard“ showfaces=“false“ verb=“like“ font=“arial“]

[twitter style=“vertical“ float=“left“ lang=“de“]