WÜNSCHE WÜNSCHEN

3. März 2014 at 17:37

„Phantasie ist stärker als Wissen; denn Wissen ist begrenzt.“ Albert Einstein

Ideen, Visionen und Träume alleine bauen noch keine bessere Welt. Natürlich sollte ich wollen können, um können zu wollen. Auch hilft es beim Fokussieren und Imaginieren immer, wenn man sich die großen W-Fragen stellt, um die eigenen Antworten zu finden. Glaube, Hoffnung und Zuversicht sind die Essenzen meines individuellen Ursüppchens, das ich dann mit einer kräftigen Prise Salz und Sinn versehe, um es geschmacklich mit Pfeffer, Kümmel und Kreativität  abzurunden.

Träume bleiben keine Schäume und Wünsche wachsen zu wundervoller Wunscherfüllung. Um aus diesem Wunsch Gewissheit zu machen, kann man sich mit der folgenden Seite beschäftigen:

http://www.wunschwerkzeuge.de/pdf/besser-wuenschen.pdf

http://www.blueprints.de