WILLKOMMEN

SCHREIBemotion

SCHREIBemotion

Seit meinem 13. Lebensjahr hat mich die Leidenschaft für das Schreiben gepackt. Die Liebe zu den Büchern haben meine Eltern mir vermittelt. Mit gerade mal Fünf konnte ich lesen. Mein Vater war zu dieser Zeit Grundschullehrer, und ich durfte einfache Diktate „seiner Schüler“ korrigieren. Schon bald hatte ich treue Freunde, die mich nie im Stich ließen: der starke Wanja, die kleine Hexe, Huckleberry Finn, Sigismund Rüstig, der kleine Wassermann, Karlsson vom Dach und natürlich die unvergleichliche, wunderbar unangepasste, kompromisslos kindliche Pippi Langstrumpf – die besten Idole, die der Menschheit je dienten.

Von der kindlichen Phantasie zum Kreativen Schreiben und damit zum Ursprung der heilsamen Kräfte unseres eigenen Schöpferreichtums war es nicht weit. Mit 13 Jahren schrieb ich mein erstes Gedicht. Bald darauf entschloss ich mich, Schriftsteller zu werden. Fortan erforschte ich den nie versiegenden Fluss menschlicher Kreativität und füllte mein Füllhorn mit meinen Erfahrungen, Erlebnissen und Abenteuern auf der Suche nach der Quelle und der Mündung. Gefunden habe ich zahllose Menschen mit Geschichte und Geschichten – und die Schreibtherapie, die sich aus Kreativem und Biographischem Schreiben herleitet.

Die Gewissheit, dass jeder Einzelne aus sich selbst heraus der beste Heiler ist, den man sich nur wünschen kann, möchte ich Ihnen als Schreibtherapeut und mit Freude und Hingabe Schreibender in meinen Büchern, Vorträgen, Motivations- und Impulsveranstaltungen und Seminaren vermitteln.

Mitmachen können Sie auch hier: SCHREIBGRUPPE FLENSBURG!

Sie werden überrascht sein, was für ein angenehmes Gespräch mit Ihnen selbst möglich ist,

indem Sie tun,

WAS KEINER WAGT!

 SCHREIBemotion

[fblike style=“standard“ showfaces=“false“ verb=“like“ font=“arial“]

[twitter style=“vertical“ float=“left“ lang=“de“]